Am Anfang war das Wort: Die Realität in Worte fassen.

„For success, like happiness, cannot be pursued; it must ensue, and it only does so as the unintended side-effect of one‘s dedication to a cause greater than oneself”

Viktor Frankl, Man‘s Search for Meaning.

In diesem Blog versuche ich, meine Gedanken zu ordnen, meine Bücher zu erweitern, und Beiträge für neue Bücher zu schreiben.

Ich hoffe dadurch, alle wichtigen Informationen zu präsentieren, wodurch es den Lesern leichter fallen wird, die daraus gewonnen Erkenntnisse effizienter nutzen zu können. Mir ist bewusst, dass meine Beiträge in dieser Form kaum von den Menschen gelesen werden. Dies hindert mich jedoch nicht weniger daran, sie zu verfassen.

Randnotiz: Vielleicht wird den Menschen irgendwann die Realität von Magie bewusst. Um Zaubersprüche zu wirken muss man sie sprechen. Im Englischen heißen sie auch„Spells”.

Grant Morrison erzählt davon wie er sich seine eigene Realität dadurch geschaffen hat, indem er Comics geschrieben hat. Ich habe gemerkt, dass ich mehr zu dem wurde, worüber ich schrieb. Über das Thema Geld zu schreiben brachte mir viel Geld ein. Also dachte ich mir:

Was würde wohl passieren, wenn ich über
„Wie man ein Genie wird“ schreiben würde?

Regelmäßige Blogbeiträge wie diese sind vermutlich nicht der Mühe wert zu lesen. Doch sie geben mir die Freiheit, das zu schreiben was ich (sein) will. Keine Moderatoren die mich in meiner Redefreiheit einschränken, und keine Quora-Trolle, die mich persönlich angreifen…

Vielleicht hoffe ich innerlich, dass all diese Texte und meine Bücher irgendwann gelesen werden und die Menschen davon profitieren. Und wenn auch nur ein einziger Leser sagt, dass ihm dieser Beitrag etwas gebracht hat, dann war er die Mühe wert. Jedenfalls möchte ich noch anmerken, dass dies meiner Schreiberei keinen Abbruch tut.

Ich mache es weil es mir Freude bereitet und weil es (hoffentlich) andere dazu bringt, eine Freude in ihnen zu wecken. Das größte Bedürfnis wäre allerdings folgendes …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.