Gedanken am Abend

Notizen

Jedes Buch beginnt als eine Notiz, eine Notiz zu einer Sache die mich fasziniert oder bewegt. Konzentriere dich nicht zu sehr darauf, ein Buch zu schreiben, sondern schreib deine Gedanken nieder. Mach es stetig, publiziere die Artikel in deinem Blog und alles etwas später in deinem Buch.

Kurze B√ľcher schreiben

Kurze B√ľcher schreiben ist immer noch wichtig!

  • Die Menschen haben nicht die Zeit oder die Kapazit√§t, ein 200-seitiges Buch zu lesen.
  • Sie wollen einen Mehrwert, glauben aber, dass sie viele Seiten brauchen. Ein gro√üer Irrtum.
  • Mehr Seiten bedeuten mehr Zeit und die ist kostbar
  • L√∂sen Sie Probleme schneller, indem Sie kurze B√ľcher anbieten!

Warum dicke Wälzer lesen?

Warum sollte man dicke B√ľcher lesen?

  • Sie bekommen einen √úberblick √ľber das Thema
  • Oder mehr Details √ľber fast alles
  • Es dauert lange, ein Buch zu lesen
  • Wie viele ungelesene B√ľcher haben Sie?
  • M√∂chten Sie lieber einen dicken W√§lzer oder ein kleines Pamphlet lesen?
  • Ihr Ego ist Ihnen im Weg.
  • Halten Sie sich an etwas, das Sie schnell durchlesen k√∂nnen.

Sie wissen nicht, was sie brauchen…

Sie k√∂nnen sie nicht fragen, was ihnen fehlt, weil sie sich nur auf das beziehen k√∂nnen, was sie kennen. W√ľrden Sie einen Ureinwohner fragen, was ihm fehlt, w√ľrde er vermutlich nicht ‚ÄúInternetanschluss‚ÄĚ oder ‚ÄúMobiltelefon‚ÄĚ w√§hlen, da er es nicht kennt. Daher ist es irrelevant, zu fragen, was ihnen fehlt, wenn es darum geht, innovativ sein zu wollen. Sie m√ľssen es selbst herausfinden.

Erst kopieren, dann kreieren

  • Kopiere zuerst andere und ihren Stil
  • Kopiere, was dir gef√§llt
  • Es ist einfacher zu entscheiden, welchen Stil du verfolgen willst, wenn du kopierst
  • Du wirst zu einer Mischung aus allen K√ľnstlern, die du kopierst – das nennt man „beeinflusst sein von‚Ķ“.
  • Du lernst, indem du sie dekonstruierst

Praxis?

Man kann noch so viele B√ľcher kaufen, man wird es nicht lernen, wenn man es nicht tut. ‚ÄĒ- stimmt das auch f√ľr Mathe und Philosophie? Nein. ‚ÄěAnwenden‚Äú ist immer das Thema. Aber wie wendet man Theorie an? Man schreibt ein Buch‚Ķ Bei Mathematik w√ľrde ich allerdings Rechenbeispiele √ľben…

Wo ein Wille…

Sp√§ter Abend. Ich bin wirklich begeistert. Ich denke an all die B√ľcher, die ich noch nicht gelesen habe. Ich m√∂chte Mathematik studieren. Ich will ganz viel lesen und schreiben. Mir ist nicht klar, wie ich das bew√§ltigen soll (mein Leben) aber es wird einen Weg geben.

√Ąlter werden

Je älter ich werde…

  • auf desto weniger Dinge beschr√§nke ich mich (Einfachheit)
  • desto mehr streiche ich aus dem Leben (innerer Frieden=
  • desto mehr Kalendereintr√§ge brauche ich‚Ķ
  • und desto h√§ufiger muss ich in meinen Kalender sehen.

Die Zukunft

The best way to predict the future is to create it.

Peter Drucker

Ich w√ľrde sagen, dass die einzige M√∂glichkeit, die Zukunft vorherzusagen, darin besteht, sie zu gestalten. Oder kennen Sie einen anderen Weg? Ist Peter Drucker ein Zauberer? Sicherlich nicht. Sind Sie einer? Vermutlich…

Mehr Abonnenten

Jeder neue Artikel kann einen neuen Abonnenten auf Ihre Liste bringen. Wenn Sie jeden Tag schreiben, werden Sie zumindest einige Abonnenten gewinnen. Dann wird ein Artikel weitere Abonnenten hinzuf√ľgen‚Ķ