Um in den Flow-Zustand zu kommen…

Der beste Weg, mit dem du in den Flow kommst, wo dir die Arbeit leichter fällt, und du plötzlich bessere Ideen hast als je zuvor, geht auf folgende Weise:

Arbeiten. Schreiben. Kreativ sein. Etwas tun!

Aber nicht herumsitzen und auf Inspiration warten. Das ist genau der Grund, warum so viele Menschen mit Schreibblockaden zu kämpfen haben… Wenn ich ein Buch schreiben will, dann fange ich einfach an meine Gedanken dazu aufzuschreiben…

“The first Draft of Anything is shit”

Ernest Hemingway

Die ersten Seiten sind zumeist schlecht, aber das ist egal, denn durch das Schreiben komme ich in den Flow und alles weitere ergibt sich dann.

Um sich mit viel gutem Inhalt hervorzuheben, muss man zuerst viel schlechten Inhalt produzieren.Quelle

  1. Die ersten Zeilen Code mögen sinnlos sein, aber ich habe angefangen zu programmieren und alles weitere ergibt sich dann.
  2. Die ersten Grafiken mögen vollkommen daneben sein, aber ich habe angefangen zu designen und alles weitere ergibt sich dann.
  3. usw.

Ergo: Einfach Machen.

Fang an anzufangen
Fang an anzufangen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.